Ich lese vor – Der Tag danach


Infinite MonkeyWie ich bereits erwähnt hatte, war gestern wieder Infinite Monkey Lesebühne. Wie immer, wurden wieder viele großartige Texte (Gedichte und Prosa) vorgetragen. Darunter natürlich auch ich.

Ich habe dieses Mal zwei Texte vorgetragen: Den obligatorischen Zipfelmützenzwergetext und einen Auszug aus Schattengalaxis I – Die letzten Tage. Durch die Semesterferien war die Zahl der Gäste diesmal geringer, aber dafür waren auch ein paar Rentner da, die im Nachhinein ihr Gefallen ausgedrückt haben (bezogen auf die Veranstaltung an sich, ob auch auf mich kann ich nicht sagen, ich habe nicht mit ihnen gesprochen).

Überraschenderweise macht die kleinere Zahl an Zuschauern einen sogar leicht nervös, oder zumindest mich. Einzelne Gesichter gingen dadurch weniger in der Masse unter, was die Vorträge persönlicher machte. Trotz dieser Nervosität hatte ich aber wieder viel Spaß und freue mich bereits auf den 21. April, da findet nämlich die nächste Infinite Monkey Lesebühne statt.

Oh und falls sich unter meinen Lesern ein Zeichner befindet: Ich brauche ein neues Bild für die Zipfelmützenzwerge, da ich das Bild, das mich inspiriert hat, aus Urheberrechtsgründen leider nicht weiter verwenden kann. Wenn jemand von euch gerne etwas für mich zeichnen würde, schreibt mich an 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.