Schattengalaxis IV – Zwischenstand II


Schattengalaxis IV - PreviewSo, letzten Donnerstag ist mir leider etwas dazwischengekommen, heute später als sonst. Aber Letzteres ist immerhin Absicht. Ich habe beschlossen, von nun an mit den Statusmeldungen mit der Tagesschau in Konkurrenz zu gehen. Wenn ihr euch jetzt fragt, warum, dann halte ich dagegen: Warum nicht?

Aber zum Thema:

Schattengalaxis IV ist fertig geschrieben.

Das Buch ist etwa so lang wie Feuertod, damit kürzer als geplant. Gleichzeitig ist das aber auch nur der erste Teil der Geschichte und der sollte eigentlich auch nur 2/3 so lang sein. Das hat dann dazu geführt, dass ich an der Stelle einen Schnitt gesetzt habe.

Storytechnisch sah die ursprüngliche Planung zwei Bücher in einem vor, die direkt hintereinander spielen, aber mit zwei völlig unterschiedlichen Ausgangslagen arbeiten. Wenn ich den ursprünglichen Plan jetzt so umsetzen würde, dann hätte der vierte Roman wohl etwa 500 Seiten Länge und würde noch Monate brauchen, bis er fertig ist. Da nehme ich doch lieber ~250 Seiten und hänge vielleicht noch eine Kurzgeschichte dran. Da haben alle Beteiligten mehr von.

Jetzt muss das Buch ins Lektorat, das am Montag beginnen soll. Mal schauen, wie lange das dauert.

Ab nächster Woche werde ich dann mit dem nächsten Buch beginnen, das jetzt aber keine Schattengalaxis werden wird. Stattdessen plane ich etwas anderes, dazu mehr zu gegebener Zeit. Wenn das Buch durch ist, folgt dann Schattengalaxis V. Auf die Art halte ich die Ideen frisch und gerate nicht in storytechnischen Leerlauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.