Neuerscheinung: Schattengalaxis – Trügerischer Frieden 2


Schattengalaxis - Alte Feinde 1 - Trügerischer Frieden E-Book 900Geschafft: Am Dienstag Abend habe ich den neuen Schattengalaxis-Roman (Trügerischer Frieden) fertiggestellt und in den Verkauft gebracht. Der Vorlauf war diesmal doch recht kurz, weil ich noch am Kindle Storyteller Award von Amazon teilnehmen wollte – was nur noch am Dienstag bis 23:59 möglich war. So gegen 21:30 war ich fertig mit allem. Ihr seht also, da war nicht mehr viel Platz für eine Marketingtour im Voraus.

Dennoch ist es nun draußen und ich freue mich sehr. Das Cover (der zweite Teil des Artikels zur Entstehungsgeschichte folgt in ein paar Tagen) stammt diesmal von Justen Moore, dessen Fähigkeiten als Kreaturenzeichner mich mehr als überzeugt haben.

Durch die Teilnahme an Amazons Selfpublishing Preis musste ich diesmal auch über meinen Schatten springen und mich für Kindle Select anmelden, ich bin also für die nächsten 90 Tage mit dem E-Book exklusiv an Amazon gebunden. Im Austausch könnt ihr das Buch dafür über Kindle Unlimited kostenlos ausleihen – bezahlt werde ich dabei für jede gelesene Seite. Wenn ihr also mal fix auf die letzte Seite springt, kriege ich schneller Geld. 😉

Das Taschenbuch wird in einigen Tagen folgen, da bin ich noch nicht so weit und bevorzuge es, wenn das sauber und ordentlich ist. Ich will die Formatierung nicht überhasten und bin gleichzeitig vorerst auch hier noch durch die Teilnahme an besagtem Wettbewerb eingeschränkt.

Das Buch selbst setzt fünfundzwanzig Jahre nach den Ereignissen von Das letzte Gefecht an.

Nach dem Sieg über den Ix hat die zweite Terranische Republik eine Zeit des Friedens und des Wiederaufbaus erfahren. Die Ix selbst haben einen einzelnen Planeten geschenkt bekommen, auf dem sie nun leben und sich selbst verwalten. Ihr Zugriff auf Waffentechnologie und Raumschiffe ist von der Republik jedoch streng kontrolliert.

Wer jetzt erwartet, dass die Ix sich damit zufrieden geben, der ist sehr schief gewickelt. Pawet’opas Ziele liegen weit über der Herrschaft über einen einzelnen Planeten und sie errichtet bereits, natürlich im Geheimen, eine neue Raumflotte. Gleichzeitig versucht sie das strenge Kastensystem der Ix aufzubrechen und die zehnbeinigen Mitglieder ihrer Spezies in die Kriegerkaste zu integrieren, um die Schlagkraft und Einheit ihres Volkes zu stärken.

Die Republik hat es dabei auch nicht gerade leicht, zumindest hinter den Kulissen. Lilly hat ein Team auf dem neuen Planeten der Ix und versucht dort die Auswüchse und illegale Experimente der spinnenartigen Aliens unter Kontrolle zu halten und sinnt dabei nur nach einem: Rache an Pawet’opa für den Tod ihrer Mutter. Gleichzeitig hat Ranai die Leitung über den neuen Geheimdienst übertragen bekommen, da sie mit ihren beschädigten Implantaten für den Feldeinsatz nicht mehr geeignet ist – und es sonst an Personal für diesen Posten gefehlt hat. Dass das nicht ohne Probleme laufen wird, sollte wohl auch jedem klar sein.

Wir erreichen eine Zeit voller Intrigen, die das Angesicht der Galaxis für immer verändern werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Neuerscheinung: Schattengalaxis – Trügerischer Frieden

  • Thomas Matern

    Hallo,

    ich habe mir die Leseprobe von „Trügerischer Frieden“ gelesen und dann das eBook gekauft. Ich war sehr zufrieden mit dem Buch und wollte nun mehr von dem Stoff …

    Dann habe ich geschaut, bin aber den anderen Schattengalaxis-Büchern nicht dahinter gestiegen wie die Reihenfolge ist und welche Romane in den Sammelbänden stecken oder ob das nicht veröffentliche Geschichten sind, die man gar nicht als eBook kaufen kann.

    Gibt es irgendwo eine chronologische Auflistung und Info, welche Bücher in welchen Sammelbänden stecken?

    Grüße
    Thomas

    • Daniel Autor des Beitrags

      Es freut mich sehr, dass das Buch gefallen und Lust auf mehr geweckt hat 🙂

      Meine Leseempfehlung wäre:
      Die letzten Tage (1. Roman im Sammelband „Am Rande des Untergangs“ enthalten)
      Feuertod (2. Roman im Sammelband „Am Rande des Untergangs“ enthalten)
      Blutfall (Kurzgeschichte, nicht irgendwo anders enthalten)
      Das letzte Gefecht (3. Roman im Sammelband „Am Rande des Untergangs“ enthalten)
      Projekt Wiederkehr (Kurzroman/Novelle)

      Blutfall ist relativ kurz und als E-Book für 99 Cent zu haben. Sind aber auch nur knapp 30 Buchseiten. Die Geschichte ist aber auch nicht zwingend nötig, sondern beleuchtet nur ein paar Hintergrundinfos zu Charakteren, die dann im dritten Roman auftauchen. Vermutlich packe ich sie bei Gelegenheit noch irgendwo anders mit rein, damit sie für Fans einfacher verfügbar ist und zu einem besseren Preis-/Leistungsverhältnis. Leider kann ich über Bookrix nur kostenlos und 0,99€ abdecken, 0,49€ sind nicht möglich.