Mein erstes eigenes Technical Readout


XTRO Most WantedGestern, gar nicht so lange, nachdem ich hier meinen Blogpost veröffentlicht hatte, ist dann mein allererstes eigenes BattleTech-Buch erschienen.

Das mag jetzt seltsam erscheinen, da die ersten drei Silent-Reapers Bänder allesamt vor XTRO: Most Wanted erschienen sind, aber ich habe das XTRO deutlich vor den Reapers geschrieben. Ich bleibe also dabei, dass es mein erstes eigenes BattleTech-Buch ist (ich meine, ich hätte es sogar noch vor Die letzten Tage geschrieben). 😉

XTRO: Most Wanted bietet euch 5 einzigartige Mechs, 5 Fahrzeuge, eine Aerospace Einheit und zwei Gefechtsrüstungen – eine vollständige Liste findet ihr in der Master Unit List.

Derzeit kristallisieren sich unter den Fans auch schon ein paar Favoriten heraus. Der Black Knight, dessen Bild ich euch gestern schon gezeigt habe, ist wenig überraschend gleich ganz vorne mit dabei, aber auch der Mauler macht sich gut. Persönlich bevorzuge ich meinen Gentleman und den Pompier, dich gefolgt vom Fireball.

Dass Most Wanted es gestern noch zur Veröffentlichung geschafft hat bedeutet etwas, was vermutlich nur wenige (womöglich auch gar keiner?) BattleTech-Autoren für sich verbuchen können: Ich hatte zwei BattleTech-Veröffentlichungen an einem Tag, die nichts miteinander zu tun haben und beide vollständig aus meiner Feder stammen.

Für nur 5,99$ bekommt ihr großartigen Lesespaß, interessante (und durchgeknallte) neue Einheiten und viele Anregungen für eigene Szenarios spendiert. Ihr könnt also vollkommen unbekümmert zuschlagen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.