Monatliche Archive: Juni 2014


4
Puh… eigentlich dachte ich, ich würde heute nur über die Leserunde schreiben, aber dann war Amazon diesmal so unglaublich schnell mit dem Taschenbuch von Legenden der Elben – Verbannt. Also habe ich jetzt gleich zwei Dinge, über die ich reden kann und die ich nicht verschieben will. Was nehmen wir […]

Leserunden und Taschenbücher


Der eine oder andere wird wohl, spätestens seit dem vorletzten Blogeintrag, wissen, dass ich The Big Bang Theory gucke. (Ausschließlich auf Englisch, ich finde die deutsche Synchronisation von Sheldon einfach nur erbärmlich.) Was vielleicht nicht jedem bewusst ist, dass Chuck Lore, der Schöpfer der Serie, am Ende jeder Folge eine […]

Momente, für die man als Autor lebt



Seit heute bin ich nun auch bei Lovelybooks zu finden. Nachdem ich mich in der Vergangenheit ja etwas mit ihnen angelegt hatte, habe ich letzte Woche erneut versucht, mich als Autor anzumelden. Ich wollte einfach mal sehen, ob der Umgang mit Selfpublishern besser geworden ist. Die Antwort darauf ist, zu […]

Jetzt auch bei Lovelybooks


1
Manchmal macht man kleine, unsinnige (und oft auch schlechte) Witze und wird dann von dem überrollt, was dabei herauskommt. Ein kleines Beispiel gefällig? Gestern gab es im amerikanischen Battletech-Forum eine Diskussion, die sich mit unterschiedlichen Aussprachen und Schreibweisen von Wörtern und Begriffen beschäftigen. Kleines Beispiel der Vorläufer gefällig? It’s not […]

Kleiner Witz – Ganz groß



Eigentlich wollte ich die Autorenwebseite ja frei von Politik halten, aber mir kommt hier gerade die Galle hoch. Tagesschau 24 macht Propaganda für den Jugendmedienstaatsvertrag. Das Internet wird als rein böse und verbrecherisch dargestellt. Gesetze? Gibt es nicht!… So ein Blödsinn. Was sollen diese Lügenmärchen? Filterprogamme schützen angeblich Kinder… kein […]

„Das Internet ist böse“ – Propaganda bei Tagesschau 24


2
Da ist er also endlich, mein neuer Roman: Legenden der Elben – Verbannt. Ursprünglich hatte ich ja gehofft, ihn noch im Mai veröffentlichen zu können, aber es kam dabei zu leichten Verzögerungen. Mein Ziel war es, einen Roman abzuliefern, der ordentlich korrigiert und lektoriert wurde – und genau hier lag […]

Legenden der Elben – Verbannt (Endlich im Handel)